Die Möhnen aus Mülhofen

Wer wir sind

Gegründet wurde der Möhnenverein Mülhofen im Jahr 1938. Damals noch mit dem Zusatz "Männerschreck". Doch die Männer haben wir lange genug erschreckt, seit 2008 nennen wir uns nur noch Möhnenverein Mülhofen. Das Vereinsleben findet das ganze Jahr statt, nicht nur in der Karnevalszeit.



Wir lieben, was wir tun

Unsere Hauptaufgabe ist die Erhaltung des Brauchtums "Rheinischer Karneval".

In der närrischen Zeit haben wir zwei Veranstaltungen: eine interne Auftaktsitzung im November und am Schwerdonnerstag die Sitzung mit Möhnenkaffee.

Auf unseren Sitzungen am Schwerdonnerstag erwartet unsere Gäste immer ein tolles Programm. Neben Büttenreden und Sketchen steht das Tanzen bei uns ganz hoch im Kurs. In unserem Verein haben sich im Laufe der Jahre mehrere Tanzgruppen gebildet, die jede Altersklasse abdecken.

 

Auch an den Karnevalsumzügen in Mülhofen, Stromberg und Bendorf nehmen die Möhnen und ihre Obermöhn mit einem Wagen und verschiedenen Fußgruppen teil.

 

Aber nicht nur in der Karnevalszeit ist bei uns etwas los. Jedes Jahr finden verschiedene gesellige Aktivitäten, wie eine Möhnentour, Kaffeenachmittage und Wanderungen statt. Aber auch ruhige und besinnliche Stunden verbringen wir miteinander an unserer alljährlichen Weihnachtsfeier.